© Heiner Lamprecht
logo

Tag : Vancouver Island

21 Jun 2003

Im Wald

Heute zeigt sich mal wieder, wie wechselhaft das Wetter auf Vancouver Island ist. Der Himmel ist wolkenverhangen und es regnet, wenn auch nicht stark. Wir brechen zeitig auf, um die Fähre in Nanaimo zu erreichen.

20 Jun 2003

Abschied von Tofino

Leider heißt es heute schon wieder Abschied nehmen von Tofino. Ich wäre gerne noch länger geblieben, aber soviel Zeit haben wir leider nicht. Also fahren wir wieder zurück Richtung Port Albany. Da das Wetter zwar immer noch windig, aber immerhin wolkenlos ist, machen wir nochmal mehrmals unterwegs Halt, um die Küste und das Meer noch etwas zu genießen. Einen wunderschönen Rundumblick über den Park, das Meer und die Berge hat man vom rund 100 Meter hohen Radar Hill.

19 Jun 2003

Vancouver Island

Kurz nach dem Frühstück verabschieden wir uns von unseren Gastgebern Dolly und Hans und fahren auf dem Pacific Rim Highway Richtung Westküste. Nach rund einer Stunde erreichen wir den Pacific Rim National Park. Der 1970 gegründete Park zieht sich in zwei Teilen entlang der mittleren Küste von Vancouver Island. Er ist der älteste marine Nationalpark Kanadas. Der bekannteste Abschnitt ist die Long Beach Region zwischen Ucluelet im Süden und Tofino, unserem heutigen Etappenziel, im Norden.

18 Jun 2003

Der Urlaub beginnt

Heute morgen sind wir in Vancouver aufgebrochen. Von Tsawwassen aus haben wir die Fähre über die Strait of Georgia nach Swartz Bay genommen. Dort angekommen sind wir mit dem Wagen weiter nach Victoria gefahren, der Hauptstadt der Provinz British Columbia.