© Heiner Lamprecht
logo

Frühling auf den Färöer Inseln

Kürzlich war ich auf den Färöer Inseln zusammen mit einer Gruppe anderer Photographen. Im Gegensatz zu meinen Erwartungen hatten wir extremes Glück mit dem Wetter. Bis auf den ersten Tag war es praktisch immer trocken und sonnig. Nur ganz selten gab es mal einen kurzen Schauer.

Von Tórshavn aus waren wir jeden Tag auf den nördlichen Inseln unterwegs. Der Höhepunkt war ganz klar ein abendlicher, zwei-stündiger Helikopterflug entlang der Küste von Vágar.

Comments are closed.