© Heiner Lamprecht
logo

Zurück nach Vancouver

Wir frühstücken heute gemeinsam mit unseren Gastgebern, die es sich nicht nehmen lassen, uns anschließend noch ihren Garten mit selbst angelegten Teich zu zeigen. Danach verabschieden wir uns und machen uns auf den Rückweg Richtung Vancouver.

Über Kamloops geht es den Highway entlang Richtung Hope. Dort verlassen wir den Trans Canada Highway, um einige Kilometer hinter der Stadt auf dem Highway 7 den Fraser River zu überqueren. Entlang des Nordufers geht es dann weiter. Kurz vor der Stadt Mission machen wir noch einen kleinen Abstecher zum Westminster Abbey, einem Benediktiner Kloster mit angeschlossener Schule und Hochschule. Da aber gerade Ferien sind, sind nur sehr weniger Menschen zu sehen. Wir schauen uns ein wenig auf dem Gelände um und fahren dann weiter.

Gegen Abend erreichen wir unser Hotel in der Nähe vom Flughafen Vancouver. Morgen früh fahren wir zum Flughafen, bringen den Mietwagen weg und machen uns dann endgültig auf den Rückweg nach Deutschland. Knappe zwei Wochen sind eindeutig zu wenig für Kanada, und ich weiß, ich werde wieder kommen.

Comments are closed.